Aktivitäten


Wanderausstellung „JA heisst JA!“

Gepostet von am 15:40 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wanderausstellung „JA heisst JA!“

Wanderausstellung „JA heisst JA!“

Vom 8. bis 28. März 2022 zeigt die Frauenrechtsgruppe Bern im Progr, EG Ost, in Bern eine Wanderausstellung. Im Rahmen der Debatte im Schweizer Parlament zur Anpassung des Sexualstrafrechts wurden in Zusammenarbeit mit Künstler:innen 10 Portraits mit Geschichten und Bildern von Betroffenen von sexualisierter Gewalt zusammengestellt. Damit soll die Öffentlichkeit die Notwendigkeit eines konsensbasierten Sexualstrafrechts mit einer „Ja heisst Ja“ Lösung aufgezeigt werden.

mehr

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 25. November 2021

Gepostet von am 20:23 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 25. November 2021

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 25. November 2021

Die Frauenrechtsgruppe hat die Eröffnungsaktion der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen unterstützt. Die Anwesenden haben mit pink angemalten, erhobenen Händen signalisiert, dass es genug der sexualisierten Gewalt gegenüber Frauen ist. Die Zahlen in der Schweiz sind erschreckend (gfs Studie im Auftrag von Amnesty International): Jede zweite Frau erlebt sexualisierte Gewalt, 80% der Opfer kennen den Täter, nur 8% der Opfer machen eine Anzeige, 75% der Verfahren enden mit Freispruch. Bis Mitte Dezember 2021 haben verschiedene Aktionen von diversen Organisationen schweizweit statt gefunden. Alle Fotos von der Fotografin Nathalie...

mehr

Klimastreik und Menschenrechte 21. Mai 2021

Gepostet von am 16:01 in Allgemein, Gemeinsame Aktionen Berner Amnestygruppen | Kommentare deaktiviert für Klimastreik und Menschenrechte 21. Mai 2021

Klimastreik und Menschenrechte 21. Mai 2021

Am 21. Mai fanden in der ganzen Schweiz Aktionen und Kundgebungen für den Strike for Future statt, organisiert durch den Klimastreik Schweiz sowie zahlreiche weitere Organisationen und Bewegungen. Gemeinsam mit der Berner Gruppe von Amnesty Schweiz unterstützten wir den Streik und forderten einen langfristigen Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Amnesty International unterstützt diese wichtige Bewegung für die Menschenrechte. Wir sind überzeugt, dass es ohne Klimaschutz keinen Menschenrechtsschutz gibt. Für viele Menschen auf dieser Welt sind bereits jetzt das Recht auf Leben, das Recht auf Gesundheit, das Recht auf Wasser und eine angemessene Unterkunft im Zusammenhang mit der Klimakrise bedroht. Wir sind der Meinung, dass jegliche Art von Klimaschutz im Einklang mit den Menschenrechten gedacht werden muss. Hier findest du Hintergrundinformationen und die Forderungen von Amnesty International an die Regierungen....

mehr

Aktion zum Frauentag 8. März 2021

Gepostet von am 14:50 in Internationaler Tag der Frau | Kommentare deaktiviert für Aktion zum Frauentag 8. März 2021

Aktion zum Frauentag 8. März 2021

Wir starteten am 8. März 2021, dem internationalen Tag der Frau, unsere Aktion beim Progr in Bern für 2 Wochen. Die Wäscheleine mit Fakten über Sexuelle Gewalt in der Schweiz zeigt auf, wieso die Anpassung des Sexualstrafrechts notwendig ist: Fakten und Mythen zur Einwilligung im Sexualstrafrecht.

mehr

Strassen-Performance Bern 5. Dezember 2020

Gepostet von am 16:52 in 16 Tage gegen Gewalt an Frauen, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Strassen-Performance Bern 5. Dezember 2020

Strassen-Performance Bern 5. Dezember 2020

Strassen-Perfomence Lovistöchter Anaïs und Elena (lovistoechter) zeigten am Samstag 5. Dezember 2020 auf dem Berner Bahnhofplatz zweimal ihre Strassen-Perfomance gegen sexuelle Gewalt. Ihre beeindruckende Darbietung bei kalter Witterung hat die Passant*innen zum Anhalten und Mitschauen bewegt und am Informationsstand konnten sich Interessierte über die Kampagne gegen Sexuelle Gewalt...

mehr

Feministische Sondersession 11.&12. September 2020

Gepostet von am 15:33 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Feministische Sondersession 11.&12. September 2020

Feministische Sondersession 11.&12. September 2020

Workshop LetsTalkAboutYes Parallel zur Eidgenössischen Herbstsession fand am 11. und 12. September die erste Feministische Sondersession in Bern statt. Wir haben das Amnesty-Sekretariat bei der Durchführung des Workshops LetsTalkAboutYes unterstützt. Der Workshop startete mit einer Präsentation der Zahlen über die Verbreitung sexualisierter Gewalt in der Schweiz gemäss der von Amnesty International in Auftrag gegebenen gfs-Studie. Anschliessend stellten Cyrielle Huguenot und Fabienne Engler vom Amnesty-Sekretariat einen Problem Tree der sexualisierten Gewalt vor, welcher von Sarah Blaser visualisiert wurde. In der anschliessenden Diskussion und Erarbeitung eines Solution Tree gingen wir der Frage nach, welche Lösungen es für die einzelnen Wurzeln des Problems gibt und wo wir unsere wichtigsten Möglichkeiten zum Engagement sehen, um eine Consent-Kultur bzw. Gesellschaft ohne sexualisierte Gewalt zu...

mehr

Gemeinsame Berner Aktion zur Konzernverantwortungsinitiative 20. August 2020

Gepostet von am 11:27 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gemeinsame Berner Aktion zur Konzernverantwortungsinitiative 20. August 2020

Gemeinsame Berner Aktion zur Konzernverantwortungsinitiative 20. August 2020

Am 20. August haben wir zusammen mit den anderen Berner Aktivist*innen auf die Wichtigkeit der Konzernverantwortungsinitiative (KOVI) für die Menschenrechte aufmerksam gemacht. Wir haben auf dem Bahnhofplatz mit Bannern zur KOVI, Balkonfahnen, gelben Amnesty-T-Shirts, Bildern und selbst beschrifteten gelben Plakaten die Initiative sichtbar gemacht. An interessierte Passant*innen haben Wir Flyer und Kleber verteilt. Mit einigen sind wir ins Gespräch über die Initiative gekommen. Ferner konnten sich die Passant*innen in eine Liste eintragen, um dann weitere Informationen von der KOVI zu erhalten. Die Abstimmung zur KOVI findet am 29. November 2020...

mehr

Abend-Aktion der Berner Amnesty Gruppen am 19. September 2019

Gepostet von am 11:19 in Gemeinsame Aktionen Berner Amnestygruppen | Kommentare deaktiviert für Abend-Aktion der Berner Amnesty Gruppen am 19. September 2019

Abend-Aktion der Berner Amnesty Gruppen am 19. September 2019

Gemeinsam mit den anderen Berner Aktivist*Innen haben wir über 100 weitere Unterschriften zur Kampagne gegen sexuelle Gewalt gesammelt und die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisiert. Am Kornhausplatz waren wir mit Informationsflyern, einer Videobox und weiterem Material präsent. Der Rapper Christophe du Theatre hat das Thema für Amnesty vertont und für uns vor Ort gesungen. Am 28. November werden die Unterschriften zur Petition «für Gerechtigkeit für Betroffene sexueller Gewalt» an Frau Bundesrätin Keller-Sutter beziehungsweise an ihr Departement übergeben. Eine Gruppe von Aktivist*Innen wird die Unterschriftenbogen mit einer medienwirksamen Aktion an die Behörden übergeben. Wir laden Dich ein, an diesem Tag kurz vor Mittag an der Petitionsübergabe auf der Bundesterrasse dabei zu sein....

mehr

Herzogstrassenfest 7. September 2019

Gepostet von am 8:48 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herzogstrassenfest 7. September 2019

Herzogstrassenfest 7. September 2019

Am alljährlichen Quartierfest waren wir mit der Unterstützung der Berner Gruppe von Amnesty präsent. Wir haben Unterschriften für die Gerechtigkeit von Betroffenen sexueller Gewalt gesammelt. Frau Bundesrätin Keller-Sutter wird durch diese Petition aufgerufen, das Schweizerische Strafgesetzbuch zu revidieren, damit alle sexuellen Handlungen ohne Einwilligung adäquat bestraft werden können. Im Weiteren soll es eine obligatorische Ausbildung und kontinuierliche Schulung von Justiz, Polizei sowie Anwält*innen im Umgang mit Betroffenen von sexueller Gewalt geben und Daten zu sexueller Gewalt sollen systematisch erhoben werden. Zusätzlich haben wir Briefe an die iranischen Behörden verschickt. Drei iranische Frauen wurden ohne Rechtsbeistand zu 16 bzw. 23 Jahren Haft verurteilt und sind teilweise in Einzelhaft und ohne medizinische Betreuung als Gewissensgefangene inhaftiert. Ihnen wird «Verbreitung von Propaganda gegen das System», «Versammlung und Verschwörung gegen die nationale Sicherheit» sowie «Anstiftung und Begünstigung von Verdorbenheit und Prostitution» vorgeworfen, weil sie am internationalen Tag der Frau ohne Schleier unterwegs waren und Blumen verteilt...

mehr

Frauenstreik 14. Juni 2019

Gepostet von am 8:33 in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frauenstreik 14. Juni 2019

Frauenstreik 14. Juni 2019

Ein toller Tag am Frauenstreik 2019 auf dem Bundesplatz! Wir konnten zirka 1360 Unterschriften sammeln, auf unsere Themen aufmerksam machen und viele  spannende Gespräche führen. Mehr…

mehr